Reiseinfos

Visum:

Deutsche, österreichische oder Schweizer Staatsbürger benötigen kein Visum für Namibia und Südafrika. Der Reisepaß muß noch weitere 6 Monate gültig sein und 2 freie Seiten beinhalten.

 

Impfungen:

Impfungen sind keine vorgeschrieben. In Malariagebiete kommen wir nicht. Ein Arzt muß immer vorbeugende Maßnahmen empfehlen, aber viele Ärzte würden als Privatperson in Bezug auf Namibia und Südafrika davon abraten. Die Wahrscheinlichkeit Malaria zu bekommen steht in einem Verhältnis von 1: 26.000.

 

Kriminalität:

Kriminalität gibt es wie überall auf der Welt auch im südlichen Afrika, nicht mehr und nicht weniger als anderswo. Das ist kein Grund, auf eine einmalige und faszinierende Reise zu verzichten, wenn man einige Verhaltensregeln beachtet.